Neuer Trailer von The Raid II


(c) Sony Pictures Classics
(c) Sony Pictures Classics

The Raid 1 war bahnbrechend, in der Inszenierung von Actionszenen und in der dichte der Action allgemein. Ich bin jetzt ja nicht unbedingt der Fan von Sequels aber bei dem vermutlich besten Actioner aller Zeiten drücke ich mal ein Auge zu, zumal der neue Trailer meiner Meinung nach nochmal unterstreicht, wie ultra genial die Action in Raid II wird...

 

 

He thought it was over. After fighting his way out of a building filled with gangsters and madmen - a fight that left the bodies of police and gangsters alike piled in the halls - rookie Jakarta cop Rama thought it was done and he could resume a normal life. He couldn't have been more wrong. Formidable though they may have been, Rama's opponents in that fateful building were nothing more than small fish swimming in a pond much larger than he ever dreamed possible. And his triumph over the small fry has attracted the attention of the predators farther up the food chain. His family at risk, Rama has only one choice to protect his infant son and wife: He must go undercover to enter the criminal underworld himself and climb through the hierarchy of competing forces until it leads him to the corrupt politicians and police pulling the strings at the top of the heap. And so Rama begins a new odyssey of violence, a journey that will force him to set aside his own life and history and take on a new identity as the violent offender "Yuda." In prison he must gain the confidence of Uco - the son of a prominent gang kingpin - to join the gang himself, laying his own life on the line in a desperate all-or-nothing gambit to bring the whole rotten enterprise to an end.
- Written by Sony Pictures Classics

 

Via Nerdcore

Der beste Superheldenfilm aller Zeiten kriegt ein Sequel


Spiderman, Superman und auch Batman haben eines gemeinsam: Sie haben Sequels. Und das ist gerade im Fall Spiderman meiner Meinung nach total sinnfrei. Aber es gibt einen Superheldenfilm, der kein Sequel hat. Es geht um die Famile Parr und deren Superkräfte. Der Familenvater namens Bob ist superstark. Seine Frau ist elastisch wie Gummi. Der Sohn kann rennen, wie ein Blitz und die Tochter kann sich unsichtbar machen und ein hermetisch dichtes Kraftfeld generieren.

Die Rede ist von der coolsten Superheldenfamilie aller Zeiten: Die Unglaublichen. Meiner Meinung nach ist das der stylishste und coolste Pixarfilm von allen. Cars fand ich immer doof aber auf "The Incredibles" als Sequel warte ich, seitdem der Abspann vom ersten Teil lief.

Brad Bird (Regisseur des ersten Teils und auch von MI4: Phantom Protocol) arbeitet derzeit an einem Skript und Pixar selbst hat offiziell bestätigt, dass der Film wohl kommen wird. Darauf ein fröhliches "Yes, wie geil!"

The Incredibles
Disney Pixar

Hier noch der Post bei Facebook:

Über den Autor

Marc ShakeMarcel Schindler ist seit 2001 Blogger und bereits seit 1992 aktiver Musiker. Anfang 2004 kam noch das Deejaying hinzu, weil man als Studio-Guru nicht wirklich die Möglichkeit hat, die eigenen Tracks ohne Liveband aufzuführen. Gigs gab es bis 2010 auch noch regelmäßig, mittlerweile ist Marcel aber ruhiger geworden und gibt sein Wissen über Musikbiz und Filme über den Blog hier preis.

Kooperationen und Werbung

Ich bin nicht daran interessiert, gesponserte Artikel zu schreiben. Ausnahmen gibt es allerdings, wenn das Produkt oder was auch immer ziemlich cool ist oder thematisch saugut zu meiner Seite passt. Allerdings mache ich das nicht umsonst. Hosting kostet Geld. Bloggen kostet Zeit.

Software

Erstellt mit TFF3, einem von mir höchstselbst entwickelten MVC-Framework