Meine musikalische Geschichte

Meine musikalische Geschichte

Mein allererstes Keyboard war ein Yamaha SHS-10. Der Demosong dieses Gerätes war der Wham-Klassiker namens Last Christmas. Das fiel mir gerade ein, weil ja bald Weihnachten ist. Meine Liebe zur Musik wurde mir in die Wiege gelegt. Meine Mutter hat mir regelmässig irgendwelche Schlaflieder vorgesungen. Ich bin ein böser Mensch, denn heute verbiete ich ihr dieses Gesinge. Angeblich fand ich das damals toll, wie sie sang. Das kann ich heute nicht mehr so richtig nachvollziehen, aber vielleicht bin ich auch einfach nur ein blödes Arschloch.


Getagged unter: lifestyle,

Roboter schreiben Romane

Roboter schreiben Romane

Wir haben mittlerweile tagtäglich mit künstlichen Intelligenzen zu tun. Alexa, Siri und der Google Assistant singen uns wunderbar vor, was der Fuchs sagt und Alexa feiert auch gerne mal ohne ihren Besitzer eine Party. Bots konnten schon zu IRC-Zeiten einfache Aufgaben in Chaträumen erledigen und es wurden für den Anna Bot sogar Liebeslieder geschrieben. In Zeiten unendlicher Rechen- und Speicherkapazität können Bots immer mehr. Botnetze sind in der Lage, riesige Internetfirmen lahmzulegen. Bots lernen schnell und werden rassistische Twitter-Benutzer, die auch noch unfassbar sexistisch sind.


Getagged unter: Buch,

Liebe Hundebesitzer

Liebe Hundebesitzer

Die letzten paar Einträge (Alles über den Mudi) befassten sich mit unserem neuen Familienmitglied Björn. Trotzdem wird Trancefish.de kein Hundeblog werden, aber für mich selbst ist es im Moment faszinierend und super cool, sich mit einem Hund zu beschäftigen. Ich werde hier also weiter über meine Fortschritte mit Björn, meinem Hund, berichten. Der Hund ist nun knapp 4 Wochen in unserer Familie und kann schon Sitz, Platz, Bleib und Krabbeln. Außerdem wird das mit dem Ausrasten an der Leine merklich weniger. Ich habe wirklich, wirklich ANGST vor Hunden gehabt, insofern stellt das Mudi-Blog für mich eine Art Selbsttherapie dar.


Getagged unter: mudi,

Ausrasten an der Hundeleine

Ausrasten an der Hundeleine

Ich bin seit 3 Wochen ein Hundeherrchen. Für mich, der sein Leben lang Hunde als stinkende, beißende Monster gesehen hat, ist das noch immer ein wenig surreal. Versteht mich nicht falsch, ich hatte als Kind einen Hund, aber „César“ und ich lebten eher nebeneinander her, der Hund gehörte meinen Eltern und mir persönlich war „das Vieh“ immer total egal. César hat mich immer in Ruhe gelassen. Es war eine Zweckbeziehung und wir kamen gut miteinander aus.


Getagged unter: mudi,

Workflow Buch schreiben und setzen

Workflow Buch schreiben und setzen

Aktuell schreibe ich an einem Buch über das beste Musikprogramm der Welt. Ich schreibe ein komplettes Kompendium über Renoise und bin hier auch auf einem guten Weg. Unabhängig von den ganzen Anleitungen, die es zu Renoise schon gibt, soll mein Buch ähnlich großartig werden, wie die ganzen Fachbücher über Cubase, Logic oder Ableton. Denn ein Programm gilt immer dann als „professionell“, wenn es ein Fachbuch über dieses Programm gibt. So sehen jedenfalls die Erfahrungswerte aus.


Getagged unter: Buch,

Stefan Raab ist wieder auf der Buehne

Stefan Raab ist wieder auf der Buehne

Ich werd bekloppt. Der Heilsbringer der deutschen Fernsehunterhaltung betritt erneut die Bühne. Raab ist zurück


Getagged unter: news,

Die besten Filme fuer Kinder wurden in den achtziger Jahren gemacht

Die besten Filme fuer Kinder wurden in den achtziger Jahren gemacht

Der Erfolg von Stranger Things zeigt, dass die späten achtziger Jahre einen tiefen Eindruck bei uns hinterlassen haben. Dabei geht es meiner Meinung nach nicht um die eigentlichen 80er, sondern um die Art, wie Geschichten zu dieser Zeit erzählt wurden. Meiner Meinung nach wurden die besten Filme aller Zeiten in den Jahren 1980 bis 1990 gezaubert. Ein paar der Superregisseure dieser Zeit haben sich ihren frühen Erzählungsstil bewahrt und auch bis zur Mitte der 90er Jahre Kino der 80er Jahre gedreht. Ein Beispiel dafür ist Jurassic Park, der im Grunde der letzte Spielberg-Film war, bei dem man von einem „Wunderkind“ sprechen konnte.


Getagged unter: movieblog,

Bringt den Kindern keine IT mehr bei - jedenfalls nicht so wie jetzt

Bringt den Kindern keine IT mehr bei - jedenfalls nicht so wie jetzt

Die Computer in den meisten Schulen sind relativ aktuelle Workstations, mit denen man mehr als nur ein wenig surfen kann. Es läuft in der Regel ein aktuelles Windows auf den Dingern. PC-Unterricht beschränkt sich in Schulen aber darauf, dass die Kids bestimmte Dinge einfach nur googeln sollen. Danach wird Microsoft Word gestartet und die gesammelten Suchergebnisse werden in einen Bericht geschrieben, der dann eventuell sogar ausgedruckt wird. Vielleicht ist meine Erfahrung auch subjektiv, aber Digital-Unterricht an Schulen sieht meiner Meinung nach genau so aus. Man macht die einfachste aller PC-Aufgaben und nennt das dann Digitalisierung.Es könnte jetzt ein wenig in die Richtung „früher war alles besser“ gehen, daher bitte ich um Nachsicht und falls du das eh nicht lesen willst, kannst du auch hier aufhören.


Getagged unter: Politik, eltern,

Was ist eigentlich ein Mudi

Was ist eigentlich ein Mudi

Wir haben jetzt ja seit ca. einer Woche einen Hund. Björn hat sich offensichtlich sehr schnell eingelebt, einfache Kommandos wie „Sitz“ oder „Komm her“ funktionieren ziemlich zuverlässig. Außerdem ist Björn extrem verkuschelt und sehr aufmerksam. Tatsächlich muss ich zugeben, mit diesem Hund ist es wirklich sehr einfach. Wenn man sich mit der Rasse Mudi beschäftigt, ist es aber kein Wunder, wie lernfähig und anhänglich diese Hunde sind.


Getagged unter: mudi,

Die Unglaublichen II - Teaser Trailer

Die Unglaublichen II - Teaser Trailer

Wenn es überhaupt einen Film gibt, auf den ich sehnsüchtig warte, dann das Sequel zum besten Superheldenfilm aller Zeiten. Nein: Nicht Deadpool. Der beste Superheldenfilm aller Zeiten war Die Unglaublichen. Und jetzt gibt es endlich ein Sequel. Nach über 13 Jahren. Nebenbei halte ich Brad Bird für einen der besten Regisseure der Welt. Ich freue mich wie Bolle auf DIESEN Film.


Getagged unter: movieblog,
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11  
Unterstütze mich:

Willst Du meine Arbeit unterstützen? Sehr schön. Dann rufe doch die folgende Seite auf:
Support Trancefish!

login