Ready Player One  - wie weit sind wir von der OASIS wirklich entfernt

Ready Player One - wie weit sind wir von der OASIS wirklich entfernt

Das Buch Ready Player One von Ernest Cline zählt seit einiger Zeit zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Das Review dazu könnt ihr hier nachlesen. Vielleicht habt ihr auch „nur“ den Film gesehen, der dem Buch nicht ganz gerecht wird. Dennoch ist die Verfilmung von Steven Spielberg der beste Kompromiss, den man bei dem Buch von Ernie Cline machen konnte. Spoiler: Im Buch wird die komplette Handlung von „Ritter der Kokosnuss“ nachgespielt. In einem Film wäre dies und diverse andere Rätsel einfach nicht vernünftig und spannend umsetzbar. Aber heute geht es mir nicht um die Literaturverfilmung oder um das Buch selbst. Heute geht es mir darum, ob wir bereits jetzt eine virtuelle Welt, wie die OASIS aus dem Buch nachbilden könnten und ob so ein Spiel funktionieren würde.

Warum ich doch wieder da bin!

Warum ich doch wieder da bin!

Ich bin wieder da. Ich habe doch zuviel zu sagen, als dass ich das hier zu mache. Es geht um asoziale Netzwerke und um die Diversität des Internets, jenseits von Konzernen wie Google, Twitter oder Facebook.

Eure doofen Artikel zum Thema erfolgreich bloggen nerven

Eure doofen Artikel zum Thema erfolgreich bloggen nerven

Wenn man die üblichen Google-Suchläufe durchführt und nach „bloggen“ oder sogar „erfolgreich bloggen“ sucht, landet man immer wieder auf Blogs von irgendwelchen Motivations-Trainern, die einem irgendwelche Successfull-Blogging-Roadmap-Pläne oder SEO-Strategien um die Ohren hauen wollen. Die esoterischen Blogger schwafeln dir etwas von „die Leser beglücken“ vor und wieder andere Blog erzählen dir, dass man sich selbst komplett aufgeben sollte und nur noch über, beispielsweise, Beautyprodukte schreiben soll.

1  

Diese Website nutzt Cookies. Inder Datenschutzerklärung steht, was mit deinen Daten hier passiert… Hab ich verstanden