Facebook und Virtual Reality

Seit Beginn des Computerzeitalters träumen die Gamer davon, richtig tief in fremde Welten einzutauchen und die Realität hinter sich zu lassen. In den Anfangsjahren der Heimcomputer versuchten wir mit groben Polygonen eine Art 3D-Welt zu kreieren und empfanden die Grafik eines 4D-Sport-Driving oder eines X-Wing als total realistisch. Als Spielefirmen wie id-Software dann mit den ersten 3D-Shootern wie Wolfenstein oder Doom um die Ecke kamen, waren wir als Spieler total überwältigt und die Medienwächter rotierten, weil man sich plötzlich mit „realistischer Gewaltendarstellung“ konfrontiert sah.

Facebook und Virtual Reality Lesezeit: 05:07 Minuten

TFF3 - Blogsoftware

Seit mehr als 10 Jahren verwende ich zum Schreiben meines Blogs nun ein selbst erstelltes Framework namens TFF3. Dieses Framework ist perfekt auf meine Blogger-Gewohnheiten eingestellt. Ich kann mit Stolz sagen, dass ich hier eine Blog-Software zusammengestellt habe, die mit etablierten Systemen im Kern locker mithalten kann. Das Frontend kennt ihr ja schon seit Jahren, jetzt zeige ich mal, wie es im Backend aussieht.

TFF3 - Blogsoftware Lesezeit: 02:49 Minuten

Eminem wirft Trump Kamikaze vor

Bei den BET Hiphop-Awards hat der bekannte Rapper Eminem die gesamte bisherige Amtszeit von Donald Trump als Acapella-Rhymes analysiert und demontiert. So wirft Eminem dem amtierenden US-Präsidenten vor, bewusst einen nuklearen Holocaust provozieren zu wollen und mit seiner Attacke gegen die NFL nur von den Problemen bezüglich der Waffengesetze und in Puerto Rico abzulenken.

Eminem wirft Trump Kamikaze vor Lesezeit: 01:07 Minuten

Trevor Noah and James Corden sollten sich nicht in amerikanische Probleme einmischen

Trevor gibt ein Statement dazu ab, dass er sich ja angeblich nicht in amerikanische Probleme einmischen sollte...

Trevor Noah and James Corden sollten sich nicht in amerikanische Probleme einmischen Lesezeit: 00:16 Minuten

Battleblock Theater unter Linux und Steam patchen

Hab mir das fantastische Game Battleblock-Theater gekauft. Das Problem ist nur, dass das Spiel mit bestimmten Konfigurationen unter Linux nicht so richtig funktioniert.  Die Macher von Behemoth haben früher oft im Steamforum mitgelesen, doch gerade neuere Linuxsystem-Gamer stehen doof da. Denn mit einigen Grafiktreibern läuft das Programm nicht richtig.

Battleblock Theater unter Linux und Steam patchen Lesezeit: 01:34 Minuten

In Europa werden Fluechtlingskinder systematisch misshandelt

Flüchtlinge, Geflüchtete oder wie ihr die auch immer nennen wollt. Das sind Menschen, die normalerweise in Todesangst alle Besitztümer verkaufen müssen, um windigen Schleppern die gesamten Ersparnisse zu geben. Als Dank dürfen die Flüchtlinge dann mit maroden Booten über das Mittelmeer schippern und überleben diesen Transport unter miesen hygienischen und wettertechnischen Gründen vielleicht noch. Und dann kommen die Flüchtlinge eventuell sogar in Europa an.

In Europa werden Fluechtlingskinder systematisch misshandelt Lesezeit: 02:48 Minuten

Antergos - falls der Kernel mal nicht will

Wenn man Antergos nutzt, weiß man normalerweise, dass man mit topaktueller Software arbeitet. Der Vorteil dieser Rolling-Release-Linuxe ist, dass man aus den Repositories mehr oder weniger zeitgleich die aktuellsten Versionen von Wine, Steam, Gnome oder anderen Tools kriegt. Man kriegt auch ziemlich schnell die aktuellsten Linux-Kernel. Und da könnte es für so manchen echt hakelig werden. Die neusten Kernel sind grundsätzlich zwar getestet, es gibt aber eine Million verschiedene Rechnerkonfigurationen. Irgendwas funktioniert dann manchmal nicht. Wie gesagt, man kann nun überlegen, ob man immer Bleeding Edge nutzen will, bleibt einem selbst überlassen. Linux erlaubt einem immer, einen Wunschkernel zu installieren. Mit dem Kernel 4.13-1 will mein Rechner nicht zusammenarbeiten. Daher musste ich downgraden. 

Antergos - falls der Kernel mal nicht will Lesezeit: 02:29 Minuten

RIP Hugh Hefner - allerdings hat Duncan Jones eine nicht so gute Meinung ueber dich

Die meisten Prominenten sind betroffen aufgrund des Todes vom Playboy-Chef Hugh Hefner. Viele feiern ihn als Helden, als Sprecher für die Meinungsfreiheit, sogar als Kämpfer für die Frauen. Allerdings gibt's auch Leute wie den Warcraft-Regisseur Duncan Jones.

RIP Hugh Hefner - allerdings hat Duncan Jones eine nicht so gute Meinung ueber dich Lesezeit: 00:32 Minuten

Jetzt haben wir die AfD an der Backe und was machen wir damit

Seien wir ehrlich. Dass die Alternative für Deutschland ziemlich stark sein würde, hätte jedem klar sein müssen, der nicht nur in den sozialen Netzwerken herum hängt, sondern auch mit den Leuten redet. Das einzige, was uns vielleicht noch geschockt hat, war die Anzahl der Sitze, die von der AfD im Bundestag belegt werden würden. Aber selbst das ist, nachdem man den Schock verdaut hat, keine Überraschung. Ich glaube, die einzigen, die an den Sieg der SPD geglaubt haben, waren idealistische SPD-Anhänger in ihrer kleinen Filterblase.

Jetzt haben wir die AfD an der Backe und was machen wir damit Lesezeit: 07:34 Minuten

Ein ganz normaler Samstag

Auf der Suche nach Content habe ich bei Twitter die Aktion #4WorteFuersBlog gestartet. Dort kann jetzt jeder Twitterer mir vier Worte vorgeben und meine Aufgabe ist es, dazu einen Blogeintrag zu schreiben. Mir selbst bringt die Aktion nur, dass ich kreativ schreiben muss und vier eventuell völlig bescheuerte Worte in eine gute Bloggeschichte verpacken muss. Ob es mir gelungen ist, weiß man erst hinterher.

Ein ganz normaler Samstag Lesezeit: 11:05 Minuten
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17  

Über...

Diese Website nutzt Cookies. Wofür genau, steht hier: Zum Thema Cookies und natürlich in der Datenschutzerklärung. Hab ich verstanden