Lest wieder mehr Feeds

Lest wieder mehr Feeds

Seit 2001 ist der Mist hier schon online. Damals hießen neue Einträge noch News. Dann kam die große Welle der Blogs und seitdem heißen meine Ergüsse hier Blog. Noch vor 5 Jahren abonnierten wir Blogs über sogenannte Feedreader. Das sind Programme, die XML-Dateien auslesen und den Inhalt dieser XML-Dateien als gut lesbaren Text darstellten. Bekannte Feedreader früher waren Thunderbird oder der Google Reader. Du konntest hunderte Feeds abonnieren und so den Löwenanteil deines Tages mit dem Lesen von Blogs verbringen, ohne auf die jeweilige Seite zu gehen.

Lesezeit: 02:44 Minuten
Der C64 kommt wieder

Der C64 kommt wieder

Nachdem Nintendo ja schon den NES und den SNES als sogenannte Mini-Version veröffentlicht hat, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann jemand auf die Idee kommt, einen MINI-C64 zu veröffentlichen. Die Firma Retro Games hat einen C64 im Format 1:2, also 50% kleiner als die echte Brotkiste im Programm. In Deutschland wird das Gerät im Frühjahr 2018 erscheinen, ein genaues Release-Datum konnte ich bisher nicht finden.

Lesezeit: 02:57 Minuten
Against All Odds - Massiv in Mensch

Against All Odds - Massiv in Mensch

Ich habe zuletzt 2013 für die Band Massiv in Mensch mal einen Song geremixed. Ihr könnt ja mal reinhören.

Lesezeit: 00:10 Minuten
Setzen Sechs - Schule ist total am Thema vorbei

Setzen Sechs - Schule ist total am Thema vorbei

Musikunterricht, Sport und auch Kunst wird an vielen Schulen nur noch im erschreckend kleinen Rahmen unterrichtet. Noch immer wird in Schulen den Kindern Mathematik, eine die Regeln der eigenen Sprache, eine Fremdsprache (meist englisch) und optional eine zweite Fremdsprache (spanisch/französisch) gelehrt. Es gibt manchmal ein wenig Werkunterricht und überflüssigerweise wird den Kindern auch Religion beigebracht.

Lesezeit: 08:09 Minuten
TFF3 heisst nun t-log

TFF3 heisst nun t-log

Ich nutze ja für diese Seite oder auch für diverse andere Webseiten mein eigenes CMS/Blog-System. Das Teil hieß nun über Jahre TFF, weil es halt das Trancefish-Framework war. Es gab eine Weile lang auch eine offene Variante davon bei Github, aber ich bin einfach noch nicht soweit, diese Software zu veröffentlichen. Dennoch sollt ihr die Möglichkeit haben, euch t-log mal anzusehen.

Lesezeit: 03:52 Minuten
Duke Nukem als Film mit John Cena

Duke Nukem als Film mit John Cena

 

Lesezeit: 01:55 Minuten
Wir haben kein Geld fuer eine Oculus Rift VR-Brille - also bauen wir uns selbst eine

Wir haben kein Geld fuer eine Oculus Rift VR-Brille - also bauen wir uns selbst eine

Frankreich. Wein, fiese Zigaretten, extrem junge Präsidenten und jetzt auch ein paar 16-jährige Genies, die zusammen mit ihrem Mathelehrer(!) eine VR-Brille zusammengeklöppelt haben, die unter 100 Euro kostet und komplett Open Source ist. Allein der erste Satz im GitHub-Repository der 3D-Brille hat mich feiern lassen.

Lesezeit: 01:26 Minuten
Hundeerziehung mit TV oder YouTube

Hundeerziehung mit TV oder YouTube

Ich schreibe ja immer über Byorn, als ob ich das alles total neu und super aufregend finde. Tatsächlich hatte ich vorher auch nie einen eigenen (meinen) Hund. Es ist aber gelogen, wenn ich sage, dass ich überhaupt keine Ahnung von Hunden hatte. Meine Eltern hatten 18 Jahre lang einen Hund namens César und natürlich habe ich meine gesamte Kindheit und Teile meiner Jugend mit diesem Hund verbracht. Das war so von 1990 an. César sah Byorn sogar ziemlich ähnlich, er war auch ca. 40 cm hoch und pechschwarz.

Lesezeit: 07:09 Minuten
Bruce Lee mit Lichtschwertern

Bruce Lee mit Lichtschwertern

Bruce Lee war einer der geschicktesten und schnellsten Actiondarsteller überhaupt. Doch leider hat er nie einen Laserschwertkampf gemacht. Patrick Nan hat sich die Mühe gemacht, die Nunchackos durch Lichtschwerter auszutauschen und das Ergebnis ist wirklich sehr, sehr geil.

Lesezeit: 00:15 Minuten
Nachtcache von Timo Neuhaus

Nachtcache von Timo Neuhaus

Ich habe endlich mal wieder die Zeit gehabt, ein Buch zu lesen: „Nachtcache“ von Timo Neuhaus. Das Buch kannst du hier kaufen (Amazon Partnerlink). Die Geschichte, wie ich das Buch erhalten habe, ist schon lustig genug, denn ich habe bei Facebook einfach nur gesagt, wer mir was gutes tun will, soll mir dieses Buch kaufen und mein Kumpel Jens hat das wörtlich genommen ;) Danke an dieser Stelle noch einmal. Meine Rezension wird ein wenig von der Freundschaft zwischen mir und Timo beeinflusst sein, wir kennen uns seit Kindertagen, haben aber fast 15 Jahre keinen Kontakt mehr zueinander gehabt. Ich werde dennoch versuchen, möglichst objektiv zu urteilen.

Lesezeit: 04:30 Minuten
Unterstütze mich:

Willst Du meine Arbeit unterstützen? Sehr schön. Dann rufe doch die folgende Seite auf:
Support Trancefish!

Seiten

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15  

Kategorien

4wortefuersblog antergos blogging Buch clips coding Dystopie eltern games Internes lifestyle linktipp Linux LinuxMusik movieblog mudi Musikproduktion news Politik socialmedia sport Ubuntu
login