Vau Vier - ein neuer Relaunch

Ich habe meine Homepage erneut einem Relaunch unterzogen. Dabei wurden 800 alte Blogeinträge gelöscht, da ich mit der Seite endlich einen richtigen Focus finden muss, um ernst genommen zu werden. Es gibt ab jetzt nur noch wenige spezifische Themenbereiche. Das verschreckt sicherlich einige meiner Stammleser, aber ich will und muss hier mal Straffung reinbringen. Seit 2002 ist Trancefish.de nun online und es war immer ein Sammelsurium von 
„allem“, was ich so gefunden habe. So ein Blog möchte ich nicht mehr führen. 

Die Qualität der Beiträge wird hoffentlich verbessert. Ich möchte euch längere, besser recherchierte Texte bieten. Die meisten der Linux-Einträge waren gut recherchiert, daher sind diese komplett erhalten geblieben. Ein paar der Beiträge zum Thema Politik kommen auch in abgeänderter Form wieder rein. Meine Beiträge zum Thema Fitness werden definitiv nicht wieder kommen, da ich selbst weder Lowcarb mache noch sonst irgendwie sportlich tätig bin. Mich stört mein Gewicht zwar noch, aber der Körperfettanteil sinkt langsam aber stetig. Die Bereiche Linux und Musikproduktion werden ausgebaut. Als DJ bin ich im Grunde gar nicht mehr aktiv. Daher ist das Thema nur noch im Tutorial eingetragen, wird aber „so“ nicht mehr aktualisiert. Ein weiterer großer Bereich wird der Bereich Eltern werden. Ich bin nun einmal in erster Linie ein Vater, also kann ich auch meine Erfahrungen dazu schildern. 

Der Relaunch ist noch nicht abgeschlossen, so hakt die Navigationsleiste unter Mobilgeräten noch gewaltig und die Startseite finde ich im Moment absolut zum Kotzen. 

Habt ihr irgendwelche Vorstellungen/Tipps? Rein damit in die Kommentare.

Kommentare


Ein fester Themenbereich ist immer was gutes, das merke ich bei meiner Frau. Bei mir zieht ein Thema auch sehr gut, ob ich jetzt mehr drauf bauen sollte oder es in ein eigenes Projekt abspalte ist noch die Frage. Auf der Startseite stört mich noch der Abstand zwischen den Beiträgen. Der ist am iPad nicht ersichtlich. Genauso fehlt eine sidebar. Oder besteht die gerade nur aus internes. Sonst ist es aber sauber und klar und kann durch Medien noch aufgepeppt werden.
Geschrieben von Marcel Schindler am 01.03.2017
Internes,
Vau Vier - ein neuer Relaunch Was hat der Relaunch kaputt gemacht


Teile diesen Artikel, wenn er dir gefallen hat