Den Webserver absichern

Den Webserver absichern

Du hast einen Webserver installiert? Nein? Dann lies noch dieses Tutorial hier. Einfacher als die dort beschriebene Anwendug geht gar nicht. Wenn der Webserver läuft, musst du diesen Server absichern, wo immer es dir möglich ist.

Superschnelle Anleitung, wie man sich einen Webserver unter Ubuntu aufbaut

Superschnelle Anleitung, wie man sich einen Webserver unter Ubuntu aufbaut

Zum Entwickeln von Webanwendungen benötigt man einen Webserver. PHP hat mittlerweile einen eigenen Webserver on Board, der ist allerdings für den Produktiveinsatz nicht geeignet. Außerdem kann der PHP-Webserver nicht alles, was ein echter Webserver, wie der Apache kann. Der Webserver wird über nen virtuellen Host aufrufbar sein und ich erkläre auch, wie man ein Let's Encrypt-SSL-Zertifikat hinterlegt. Als Server habe ich hier Ubuntu 18.04 LTS verwendet, alles geht aber auch mit Ubuntu 16.04 LTS oder Debian. Bei Fedora, Arch, CentOS funktioniert die Installation des Webservers ähnlich, man installiert dann nicht über apt, sondern Pacman, dnf oder yum.

Kann Linux auf dem Desktop Windows oder MacOS ersetzen

Kann Linux auf dem Desktop Windows oder MacOS ersetzen

Jeder, der sich ernsthaft mit Linux befasst hat und den Schritt von Windows oder OSx weg zu dem Opensource-Betriebssystem vollzogen hat, will nicht zurück zu den proprietären Betriebssystemen wechseln.

VSTPlugins unter Linux

VSTPlugins unter Linux

Im Studio nutzen die meisten Musiker Windows oder OSX. In der Regel liegt das daran, dass die bekanntesten Digital Audio Workstations unter diesen beiden Betriebssystemen nativ laufen. Doch auch Linuxer können mittlerweile Bitwig Studio, Renoise, Ardour oder LMMS benutzen. Diese Programme stehen den bekannten Lösungen nichts nach: LMMS richtet sich an Leute, die von FLStudio kommen, Bitwig hat viele Ähnlichkeiten zu Ableton und Ardour erinnert ein wenig an Cubase. Die Musikprogramme sind also vorhanden. Dennoch machen viele Musikproduzenten einen Bogen um Linux, obwohl das Betriebssystem nachweislich sehr stabil läuft und gerade im Echtzeit-Recording seine Stärken ausspielt.

Musikproduktion unter Linux

Musikproduktion unter Linux

Ich muss euch nichts mehr über die Vorteile von Linux gegenüber anderen Betriebssystemen erzählen. Linux ist normalerweise extrem stabil, genügsam und ziemlich performant. Allerdings wollt ihr Musik mit Linux machen und Musiksoftware ist Spezialsoftware. Es gibt nicht viele große Hersteller von Musikprogrammen und 99% der DAWs, Harddiskrecorder und Sequencer erscheinen in der Regel nur für Mac oder Windows. Ich gehe weiter unten noch darauf ein, was eine DAW eigentlich ist.

Spiele unter Linux - Steam kann das

Spiele unter Linux - Steam kann das

Valve hat in der neusten Version von „Steam“ für Linux eine Technik namens „Proton“ eingebaut. Proton erlaubt es Linux-Gamern eine Auswahl von Windows-Spielen unter Linux zu spielen. Die Auswahl wird von Valve getroffen, der User hat allerdings die Möglichkeit, selbst die Games zu testen und Spiele außerhalb von Valves Vorauswahl zu installieren und zu spielen. Laut diversen Quellen funktioniert das sogar bei der größten Anzahl der Spiele tadellos (Video unten). 

Wie man auf Linux umstellt

Wie man auf Linux umstellt

Du möchtest komplett auf Linux wechseln. Lass mich dir helfen und dir Tipps dafür geben, wie du diesem Umzug am besten über die Bühne bekommst. Dieser Post basiert in großen Teilen auf diesem Reddit-Post. (The Ultimate Guide for migrating to linux)

1  

Diese Website nutzt Cookies. Inder Datenschutzerklärung steht, was mit deinen Daten hier passiert… Hab ich verstanden