Linuxalternativen zu bekannten Windowsprogrammen

Ich selbst habe über Linux immer und immer wieder nur den Kopf geschüttelt. Von mir kamen auch solche Aussagen:

  • Die Benutzeroberfläche ist total scheisse und hässlich.
  • Dafür gibt es Programm XYZ gar nicht.
  • Das ist total schwer zu administrieren
  • Die Hardware wird gar nicht unterstützt
  • Viel zu kompliziert, das alles

Inzwischen muss ich solche Aussagen revidieren, wenn nicht sogar komplett umkehren und/oder vergessen und nie wieder machen. Denn Linux hat sich hier geändert. Tatsächlich hat in den letzten Jahren wahnsinnig viel in der gesamten Opensource-Bewegung statt gefunden. Guckt euch doch mal die Browser an: Alle sind Opensource (bis auf der IE). Selbst Safari und Opera nutzen Webkit und haben damit einen "Motor", der auch Opensource ist. Videos werden heute unter Windows wie auch unter Linux oft mit VLC abgespielt und Libreoffice bzw. Openoffice reichen für die normalen Bürotätigkeiten lockerst aus. Und das alles wird unter Linux genau so genutzt, wie auch unter Windows. Ohne Einschränkung, exakt identisch.

Daher habe ich hier mal eine Liste der Programme erstellt, die ich am Tag so benutze. Im Office nutze ich (noch) Windows 7, daher kann ich hier auch direkte Vergleiche ziehen, falls es das entsprechende Produkt so oder so ähnlich nicht unter Linux bzw. Windows gibt.

Im Gegensatz zu sonst, muss ich heute mit Tabellen arbeiten, die könnten mobil "komisch" aussehen, das nur mal zur Info:

Windowsprogramm Aufgabe Linuxalternative
Firefox Internetbrowser Firefox
Chrome Internetbrowser Chrome / Chromium
Flash Browserplugin Flash (alte Version, besser Chrome nutzen)
Spotify Streamingdienst Spotify
Mediaplayer Videoabspielprogramm VLC
VLC Videoabspielprogramm VLC
Mediaplayer Videoabspielprogramm Gnome Video (Totem)
Winamp Mp3-Abspieler QMMP
Itunes Mp3-Abspieler Rhythmbox
AIMP Mp3-Abspieler QMMP
Photoshop Grafikbearbeitung Gimp
Lightroom Photobearbeitung Darktable
Lightroom Photobearbeitung RawTherapee
Photoshop Grafikbearbeitung Krita
Illustrator Vektorzeichenprogramm Inkscape
Fruity Loops Studio Musikproduktion LMMS
Cubase Musikproduktion Ardour
Cubase Musikproduktion Rosegarden
Logic Pro Musikproduktion Ardour
Waves Samplebearbeitung Audacity
Renoise Musikproduktion Renoise
VST-Plugins Musikproduktion Dank CarlaRack laufen die meisten Plugins auch unter Linux
VST-Plugins Musikproduktion DSSI
VST-Plugins Musikproduktion LV2
Steam Spiele Steam
Netbeans IDE Netbeans
PHPStorm IDE PHPStorm
Notepad++ Editor NotepadQQ
Atom Editor Atom
Microsoft Visual Studio Code Editor Microsoft Visual Studio Code
GIT Versionsmanagement GIT
SVN Versionsmanagement SVN
Mercurial Versionsmanagement Mercurial
Gitkraken gui für GIT Gitkraken
Xampp Webserverumgebung Apache/MariaDB.
Thunderbird Emailprogramm Thunderbird
Outlook Emailprogramm Thunderbird / Evolution
Outlook Emailprogramm Zimbra Desktop
Avast / Avira Virenscanner ClamAV

Kommentare


ableton live -> bitwig
Geschrieben von Marcel Schindler am 07.07.2016
Ubuntu,
Antergos vs Ubuntu Gnome Musikmachen mit Linux Linux und Renoise im Zusammenspiel Warum ist das bei Linux eigentlich alles so kompliziert Ubuntu vs Debian Linux zum Daddeln also Ubuntu zum Spielen Linuxalternativen zu bekannten Windowsprogrammen Linux Cheat Sheet Fragen zum Umsteigen auf Linux Musikproduktion unter Arch und Antergos Windows ist scheisse Ist Linux das richtige fuer dich Ubuntu startet nicht mehr grafisch VSTPlugins unter Linux Auf dem Opennord Linux Kreativ Treffen Wo mich Linux ankotzt - als Desktopsystem Zwei Jahre ohne Windows Auf dem Linuxinformationstag in Oldenburg USB-Soundkarten fuer Linux


Teile diesen Artikel, wenn er dir gefallen hat

Facebook Twitter Google+ LinkedIn
Webdesign aus Rastede - Schimar.de