Soziale Netzwerke versus das eigene Blog

Soziale Netzwerke versus das eigene Blog

Ich bin ein riesiger Verfechter von selbstgehosteten Blogs. Im Grunde genommen halte ich Blogs für die letzte freie Bastion von unbeeinflußtem Wissen. Ich glaube nämlich, dass nur das eigene Blog auf eigenem Webspace wirklich autark und frei ist und nicht durch irgendwelche widerlichen Filterblasen beeinflusst wird.

Du kannst total geile Beiträge bei Facebook schreiben. Wenn Du ganz viel Glück hast, sagen die Algorithmen, das einer von zehn Freunden deinen Beitrag überhaupt zur Kenntnis nimmt. Wenn du noch viel mehr Glück hast, generiert dieser Beitrag ein Like und wird sogar geteilt. Doch meistens verschwinden die Beiträge irgendwo hin und werden nie wieder aufgefunden. Das ist ziemlich schade.

Wenn du dein Blog bei Medium oder Blogger hostest, musst du immer wieder damit rechnen, dass diese Dienste komplett eingestampft werden. Ich selbst hatte mal ein Blog bei virb.com - die meinten irgendwann, nur noch kostenpflichtige Dienste anzubieten. Das war mir für die entsprechenden Leistungen zu wenig und daher sind ein paar meiner geilsten Songs und Beiträge verschwunden. Heute wurde ich bei Twitter gesperrt. Einen Grund dafür habe ich nicht erfahren. Das ist wieder ein Grund, mehr selbst zu bloggen und mehr wieder den eigenen Space zu nutzen. Denn das hier ist MEIN PLATZ im Internet. Hier habe ich das Hausrecht. Ich bestimme.

Und Du solltest das auch tun. Ich finde eh, dass es viel mehr Blogs geben müsste.


Getagged unter: socialmedia,

Kommentare


@Shadowelf: Ernsthaft - ich dreh durch, wenn ein Dienstleister mich einfach so sperrt. Das ist so einfach nicht in Ordnung 😱

Sehe ich genauso. Abgesehen davon, dass du bei Fremdsystemen auch kein SEO für dich machst, sondern eher für das Fremdsystem. Also mir geht das jedenfalls so, dass Blogs bei Medium für mich untergehen. Sicher lese ich Medium-Beiträge und Facebook, aber es geht für mich irgendwie verloren. Ich bin auch dafür: Es sollte viel mehr Blogs geben :D
Unterstütze mich:

Willst Du meine Arbeit unterstützen? Sehr schön. Dann rufe doch die folgende Seite auf:
Support Trancefish!

Mixcloud:
Anzeige:
Ähnliche Posts:
login