DE EN

Diese Blogs musst du lesen

SEOzeugs und wie sah Trancefish eigentlich mal aus Was kommt noch Neue Startseite Businessidee Urlaubs-Elf (Everyday Life Freedom) - Reise und Erlebnisapp fuer Familien Diese Blogs musst du lesen Offen fuer Kooperationen Bringt diese doofe Blog-Geschichte eigentlich noch etwas Zum Thema Sponsored Posts

Diese Blogs musst du lesen

Blogs gibt es viele. Sehr viele. Alleine in Deutschland gibt es mindestens 600.000 Blogs (laut Statista) und dann pflegen diverse Newsportale wie SpOn oder auch Focus neben dem eigentlichen journalistischen Angebot noch Blogs. Es gibt Blogs zu allen möglichen Themen: Design, Klamotten, Lifestyle, Sex, Liebe, Computer, Smartphones, Katzen, 80er und vieles mehr. Einige Blogs sind wirklich bekannt und werden regelmäßig auch von den normalen Medien aufgegriffen und andere Blogs erreichen ihre berühmten 15 Minuten, weil ein einziges Posting so direkt war, dass jeder dieses verlinken wollte.

Hier also mal eine Übersicht der Blogs, die ich regelmässig lese, auch mit Hinweis, warum die diese Blogs gerne lese:

Blogrebellen

Screenshot Blogrebellen

Die Blogrebellen beschäftigen sich eigentlich mit ganz ähnlichen Themen wie ich auch. Remixing, Musik, ein wenig Politik, viel Meme-Zeugs und noch diverse andere Themen, alle für die Erwachsenen Menschen, die irgendwie fest im Leben stehen und einiges erleben möchten. Diese Seiten umfassen Themen wie Christentum (Fuck me in the Ass, cause I love Jesus), gehen über Dubstepmixes zu Iranreisen zurück zu Berliner Nightclubs ab nach Jazz-Mix bis zum Thema Mixing und Auflegen mit Turntables, CDplayer und Laptop. Wie gesagt: Eigentlich der gleiche Scheiß, wie bei mir aber eben anders präsentiert. Ein Team von 8 Leuten hat natürlich auch ganz andere Möglichkeiten, als ich jetzt. Aber hier gucke ich immer wieder gerne mal rein. Weitere Blogs stelle ich auf der nächsten Seite vor.

Das Kraftfuttermischwerk

Screenshow Kraftfuttermischwerk

Mit Ronny verbindet mich die Liebe zu guter elektronischer Musik. Auch hier gibt's Meme-Zeugs und auch hier gibt es Musik. Und auch hier gibt es viel über Berlin. Man könnte fast meinen, dass ich eine geheime Liebe zu Berlin habe und ja: Das ist wohl so. Ich mag diese Stadt. Sogar mehr als Hamburg, und in HH habe ich immerhin mal ein Jahr gelebt. Der Berliner an sich ist auch entspannter... Aber ich schweife schon wieder ab. Also - das Kraftfuttermischwerk kann ich jedem nur nahelegen, der sich für leichtes abgefahrenes interessiert.

Laughingsquid

Laughingsquid

Laughingsquid ist eigentlich eine Hostingfirma für Lampp-Systeme. Das Blog machen die, um Content zu generieren aber mittlerweile kennen mehr Leute die "Blogger" von LS als das Hostingangebot. Laughingsquid beschäftigt sich viel mit Kunst, Design und arbeitet auch diverse wissenschaftliche Themen ab. Hier gibt es Postings über Ingenieure, die den perfekten Cocktail mixen und diverse andere - auf den ersten Blick vielleicht sinnlose - Themen. Jedesmal ein gigantisches Vergnügen.

Linux und ich

Linux und ich

Linux und ich ist meine Anlaufstelle für kleinere Linuxprobleme. Christoph hat Postings drin, bei denen einfachere Linuxprobleme direkt behoben werden können. Android wird auch direkt abgekaspert und auch hier kannst du das ein oder andere über diese Systeme lernen. Im Gegensatz zu so manchem Linuxforum sind die Postings ausführlich und gut dokumentiert.

Vongestern

Vongestern

Vongestern habe ich zufällig irgendwann mal gefunden. Hier wird alles bis in die frühen 90er Jahre aufgelistet. Peinliche Storys vom Bravo Dr. Sommer-Team und noch peinlichere Klamotten der 90er vereinen sich in einem höchst unterhaltsamen Potpurri der guten Lauen ;) Aber mal ernsthaft: Hier gibt's die alten - heute extrem frauenfeindlichen - Werbeanzeigen für Küchengeräte usw. Ich lache mich da immer tot.


Filed in: trancefish,
PDF
Like 0finden das gut
Leider hat hier noch keiner seinen Senf zum Thema abgegeben. Sei du doch der erste. Oder die erste. Oder das letzte.

Teile diesen Artikel, wenn er dir gefallen hat

Facebook Twitter Google+ LinkedIn
powered through tff3