DE EN

Zum Thema Sponsored Posts

SEOzeugs und wie sah Trancefish eigentlich mal aus Was kommt noch Neue Startseite Businessidee Urlaubs-Elf (Everyday Life Freedom) - Reise und Erlebnisapp fuer Familien Diese Blogs musst du lesen Offen fuer Kooperationen Bringt diese doofe Blog-Geschichte eigentlich noch etwas Zum Thema Sponsored Posts

Zum Thema Sponsored Posts

Da sich die Anfragen mittlerweile häufen und ich keine Lust mehr habe, ständig dieselben Mails zu schreiben, muss dieses langweilige Posting leider sein. Ich kriege ständig Anfragen, ob ich für einen gewissen Obulus einen Artikel auf meiner Seite schreiben würde oder einen gelieferten Artikel mit ein paar Links und Keywords einbinden würde.

Die Mails sind immer vom selben Aufbau:

Bei einer Recherche sind wir auf Ihre Webseite aufmerksam geworden und würden daher gerne einen Artikel bei Ihnen veröffentlichen.

Dazu stelle ich folgendes fest: Ja - es ist natürlich möglich, Artikel bei mir zu veröffentlichen. Wenn es thematisch passt, kann das nur ein Mehrwert für alle Beteiligten sein. Aber wir müssen fair bleiben. Artikel von jemand anders werden als WERBUNG gekennzeichnet. Artikel von jemand anders werden für eine Laufzeit von 12 Monaten veröffentlicht. Längere Laufzeiten sind nach Absprache möglich.

Jetzt zu den Kosten: Ihr könnt soviele Artikel auf Trancefish.de veröffentlichen lassen, wie ihr wollt. Aber für 12 Monate verlange ich 250 Euro. Dieser Betrag ist nicht verhandelbar, meine Besucherzahlen sind nicht überragend, aber so manche Firmenseite stecke ich locker in die Tasche und offensichtlich wollen die ja was von mir.

Längere Laufzeiten bedeuten automatisch mehr Kosten. Dabei können immer nur 12 Monate verhandelt werden.


Filed in: trancefish,
PDF
Like 1finden das gut

Kommentare


Ich ignoriere Anfragen die keinen Sinn machen gerne mal, da kommen dann manchmal auch interessante Folgemails. Wie viele Anfragen aber auch keinen Sinn machen.

Hahaha...gib ihnen Saures :)

Teile diesen Artikel, wenn er dir gefallen hat

Facebook Twitter Google+ LinkedIn
powered through tff3