Mein Internettagebuch zum Thema Hund, Linux, Politik und bla

Willkommen auf meiner Website. Trancefish.de war mal was mit Musik und wurde dann irgendwie zu einem umfangreichen Blog mit den Themen Hundeerziehung, Musikproduktion unter Linux und Politik.


Diskussionen im Internet sind sinnlos – von Political Correctness zu Meinungsfreiheit

Diskussionen im Internet sind sinnlos – von Political Correctness zu Meinungsfreiheit

Seit 30 Jahren haben wir nun dieses World-Wide-Web. Das WWW zeichnete sich dadurch aus, dass ein Protokoll und eine Dokumentensprache erfunden wurde, die es ermöglichte, Schlagwörter zu verlinken. Es konnten problemlos andere Server verlinkt werden und dank eines Browsers, der diese Dokumentensprache namens HTML beherrschte, war es sogar egal, welches Betriebssystem auf diesem Server lief.

Welche anderen Blogs lese ich denn noch so

Welche anderen Blogs lese ich denn noch so

Ich hatte hier ja schon einmal darüber geschrieben, welche Blogs ich nahezu täglich konsumiere. Doch mein Feedreader ist nicht die einzige Quelle von täglichem Blogzeugs. Ich lese noch viele andere Blogs und News und natürlich sollt ihr auch erfahren, was diese Blogs so sind. Vor allem, weil Nerdcore im Moment ja zu hat, solltet ihr meine anderen Lieblingsblogs durchaus kennen lernen.

Meine Bucketlist

Meine Bucketlist

Eine Bucketlist ist eine Liste von Dingen, die man im Leben mal erlebt haben will. Oder eine Liste von Reisezielen, die man erreicht haben will. Oder eine Liste von Zielen, die man im Leben erreicht haben will. Der Begriff „Bucket List“ basiert auf der englischsprachigen Formulierung „to kick the Bucket“ und diese Formulierung heißt nichts anderes als „den Löffel abgeben“. Eine Bucketlist ist also ein Fahrplan, den man befolgt, bevor man ins Grab springt.

30 Jahre WWW - 17 Jahre Trancefish - und ein kurzer Blick auf andere

30 Jahre WWW - 17 Jahre Trancefish - und ein kurzer Blick auf andere

Am 23.04.2002 ging dieses Ding hier online. Davor hieß trancefish.de noch chaosmusic.de und davor lief die Seite auf einem Freehoster unter dem Namen upexrecords.f2s.com. 2019 ist jetzt, also bin ich mit meinen Webseiten tatsächlich schon seit fast 20 Jahren online. Älter als Facebook oder Google ist der ganze Kram hier also definitiv. Darauf bin ich ein wenig stolz.

Zum Thema Cookies

Zum Thema Cookies

Ich habe einen kleinen „wir verwenden hier Cookies“-Container, den ihr dann hinfortklicken könnt oder bei dem ihr in die Datenschutzerklärung meiner Website gucken könnt. Tatsächlich funktionieren Websites heute komplett ohne Cookies gar nicht mehr so richtig. Was Cookies (zumindest hier) bedeuten und was die machen, erkläre ich gerne hier.

Warum ich keine Kommentarfunktion erlaube

Warum ich keine Kommentarfunktion erlaube

Blogs leben von guten oder nicht so guten Geschichten. Blogs leben von Fundstücken, von Wahnsinn, von Unsinn und von nutzlosen und öfter auch nützlichen Informationen. Meine Lieblingsblogs wuseln irgendwo zwischen Politikmagazin und schrägem Quatsch herum. Mein eigenes Blog ist eine Mischung aus Tagebuch, Sachbuch und Linksammlung. Mein Blog unterscheidet sich von anderen Blogs dadurch, dass die Kommunikation recht einseitig ist. Hier könnt ihr nur lesen.

Diese Website nutzt Cookies. Inder Datenschutzerklärung steht, was mit deinen Daten hier passiert… Hab ich verstanden